Willkommen beim MiniGuide!



Nach langer Zeit ist der MiniGuide wieder erhältlich! Endlich!

Wir begrüßen Sie auf unseren Webseiten auf den wir Ihnen den MiniGuide und dessen Nutzung vorstellen möchten. Der MiniGuide ist ein kleines, etwa Streichholzschachtel großes elektronisches Gerät, das Hindernisse wie Äste, Stangen, Mauern, Schranken, Fahrzeuge usw. durch Vibration oder Tonsignal anzeigt. Dabei kommt, ähnlich wie bei Fledermäusen, die Ultraschall- Technologie zum Einsatz. Ein Sender schickt Ultraschallsignale aus, werden durch dem Empfänger diese Signale wieder empfangen muss ein reflektierendes Hindernis gefunden worden sein und das Gerät beginnt zu vibrieren.

MiniGuide
   Handgerät

 

MiniGuide Halternung
   für Blindenstöcke

MiniGuide in der Hand MiniGuide am Stock

Der kleine MiniGuide liegt gut in der Hand und kann bei dieser Nutzung schnell in jede Richtung und Höhe geneigt werden. Es ist so eine schnelle Orientierung und z. B. das Suchen von Öffnungen, wie Tore, Türen oder Durchgänge, möglich.

Mit der MiniGuide Halterung läßt sich der MiniGuide an jeden Blindenstock befestigen. Beim Gehen mit einem Blindenlangstock erhalten Sie so einen Oberkörperschutz, da der MiniGuide Ihnen zuverlässig Hindernisse im Oberkörperbereich signalisiert.

mehr Infos » mehr Infos »

MiniGuide
   am Rollator

 

MiniGuide
   am Rollstuhl

MiniGuide am Rollator MiniGuide am Stock

Um vor Hindernissen gewarnt zu werden, wenn Sie mit einem Rollator gehen müssen, können Sie den MiniGuide am Rollator anbringen und über einen externen Lautsprecher auch die Tonsignale des MiniGuide nutzen. Stecken Sie Ihren MiniGuide an der Halterung und ihr Oberkörper ist geschützt.

Acuh wenn Sie auf enen Rollstuhl angewiesen sind, kann Sie Ihr MiniGuide vor Hindernisse warnen.

mehr Infos » mehr Infos »


Der ISCB hat vor vielen Jahren einen Test mit dem Vorgängermodell des heutigen MiniGuide durchgeführt und den Testbericht veröffentlicht. Da dieser Testbericht bei Google gefunden wird, möchten wir daruaf hinweisen, dass es sich um das Vorgängermodell handelte um dass es dort geht und somit nicht alle Aussagen stimmen.



die nächsten Messen & Ausstellungen


Besuchen Sie uns!
Logo


Als Ergänzung zum Blindenstock
mehr Sicherheit
mehr Mobilität.

Besuchen Sie uns auf der SightCity vom 3.-5.5.2017 in Frankfurt/Main,
3.-5. Mai 2017
SightCity


Nachlese zur
SightCity 2015
  Infos zur
SightCity 2017


B H V D Tannenstrasse 2
D 01099 Dresden
Tel: +49/0 351 40457-75
Fax: +49/0 321 21028779
UstId: DE 223905118
IK=591 420 965
info@miniguide.de
Autor: Ulf Beckmann Google

Die in diesem Dokument genannten Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. Preisänderungen, Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.
Copyright©2016 Blinden Hilfsmittel Vertrieb Dresden, letzte Änderung: 27. September 2016

Mit einem Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98 - Haftung für Links hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dieses kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten, aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angebrachten Links.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Unsere E-Mailadresse lautet: info@miniguide.de.

Besuchen Sie uns auf der SightCity vom 3.-5.5.2017 in Frankfurt/Main,
3.-5. Mai 2017
SightCity


Nachlese zur
SightCity 2015
  Infos zur
SightCity 2017


[ ]


Google Plus
folgen
Facebook Logo
folgen
auf Facebook teilen
teilen

große Anzeige Schließen X
grosse Anzeige

Information

Sie interessieren sich für:
***
Möchten Sie direkt zu diesem Produkt geleitet werden?
  Ja   Nein